Christiane Wünsche  –  Autorin
Kontakt

Ein Buch, das niemand liest, erfüllt seinen Zweck nicht. Selbst ein Tagebuch ist dafür gemacht, dass zumindest eine Person darin liest - die Besitzerin, bzw. der Besitzer. Und ein veröffentlichtes Buch, das niemand lesen möchte? Mmm, das möchte ich mir gar nicht ausmalen!

Ich freue mich über alle, die meine Krimis lesen und natürlich besonders über die, denen gefällt, was und wie ich schreibe. Wenn sie dann noch meine Bücher weiterempfehlen - ein schöneres Kompliment kann man mir gar nicht machen! Fühlen Sie sich angesprochen? Dann danke ich Ihnen an dieser Stelle ganz herzlich!!!

Beim Lesen entsteht unwillkürlich eine besondere Verbindung zwischen Ihnen als Leserin oder Leser und mir als Autorin. Denn obwohl das, was ich schreibe, Fiktion ist, nie stattgefunden hat und alle Personen frei erfunden sind, schwingt zwischen den Zeilen doch mehr mit - ein winziger persönlicher und sehr realer Moment. Ein Hauch von "Christiane Wünsche" quasi ... Das ist einfach so, es liegt in der Natur der Sache.

Allerdings ist dieser Kontakt ziemlich einseitig. Ich kann ja nicht ahnen, wer gerade seine Nase zwischen die Seiten steckt.

Falls Sie das ändern möchten, weil Sie mir z.B. ein Feedback geben wollen oder Anfragen haben, kontaktieren Sie mich gerne unter

 

info@christiane-wuensche.de

 

Ich werde mich bemühen - falls nötig und angebracht -, so schnell wie möglich zu antworten.

 

Natürlich freue ich mich auch, wenn Sie mich bei Facebook auf meiner Autorenseite besuchen. Klicken Sie "Gefällt mir", und Sie erfahren zeitnah und aus erster Hand alles über neue Projekte und Lesungen.

 

 

 

^